Ausbildung

Herausragendes und vorrangiges Ziel ist es, den Fortbestand des Posaunenchores/Musikzuges Fredelsloh mit und durch qualifizierte Musiker zu sichern.
Daher erfolgt die Ausbildung des Feuerwehrmusikzuges-/Posaunenchor Fredelsloh in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule M1 aus Einbeck.

Durch diese Ausbildung erlernen die Jugendlichen das Spielen und die Pflege eines Instruments sowie die erforderlichen theoretischen Kenntnisse. Ziel des Unterrichts ist es, neben der rein instrumentalen Ausbildung ein umfassendes Verständnis für die Musik zu vermitteln sowie die Freude am Musizieren zu wecken und den Jugendlichen damit auf einem technisch, musikalisch und stilistisch möglichst hohen Leistungsstand die Mitwirkung in einem Blasorchester der Mittel- oder Oberstufe zu ermöglichen.

Die Ausbildung an der Musikschule sowie im Musikzug orientiert sich an den Lehrgangsinhalten D1 - D3, die von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) erarbeitet wurden.

Die Musikschule M1 aus Einbeck hat sich bei ihrer Gründung 2004 zum Ziel gesetzt "auf der Grundlage der rhythmisch-musikalischen Erziehung eine möglichst große Anzahl von Schülern und Schülerinnen zu erreichen und deren musikalische Anlagen zu entwickeln". Das gemeinsame Musizieren soll hierbei im Vordergrund stehen.

Das Angebot der Musikschule, an der zur Zeit über 500 Kinder und Jugendliche unterrichtet werden, umfasst beinahe alle Altersstufen.

Das Vorschulprogramm der Musikschule beinhaltet die "Musikalische Frühförderung".
Die Teilnahme an den Kursen ist für Kinder bis 3 Jahre, wenn erwünscht mit Eltern und ab 3 Jahren ohne Eltern konzipiert.

Die Kurse der musikalischen Frühförderung legen eine gute Grundlage für das spätere Erlernen eines Instrumentes.

Ab dem Grundschulalter können Kinder dann am Instrumentalunterricht teilnehmen. Für die Kinder der 1. und 2. Klasse bieten sich Einstiegsinstrumente wie die Sopranblockflöte oder ein Rhythmuskurs an. Je nach Instrument, Interesse und Konstitution können schon ab der 1. Klasse, meistens aber erst nach der 2. Klasse alle Instrumente erlernt werden. Das Angebot der Musikschule umfasst Streichinstrumente, Tasteninstrumente, Holz- und Blechblasinstrumente, Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug.

Die Musikschule bietet Gruppen- und Einzelunterricht an.

Mehrere Ensembles, Spielkreise und der Musikzug/Posaunenchor Fredelsloh laden zum gemeinsamen Musizieren ein. Auch für Erwachsene gibt es Angebote. Vorspiele, Konzerte und Freizeiten runden das Programm ab.

Sobald als möglich musizieren schon die Anfänger im Jugendmusikzug des Musikzuges gemeinsam mit anderen. Nach weiteren Fortschritten werden sie in das Jugendblasorchester Lutterhausen/Fredelsloh aufgenommen und später in den Stammzug.
Diverse Freizeitangebote pflegen die Gemeinschaft.

Durch öffentliche Auftritte und Konzerte tragen sie zur Gestaltung des kulturellen Lebens bei.

Ausbildungs-Instrumente

Blockflöte als Einsteiger Instrument, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Klarinette, Schlagzeug, Querflöte, Posaune, Tuba, Horn

Ausbildungspartner M1 aus Einbeck

Dirigenten

-            Lutz Kühnert (Jugendmusikzug)
-            Andreas Wiese (Jugendblasorchester Lutterhausen/Fredelsloh)  

Weitere Informationen gibt es beim Vorstand!