12.06.11 22:52 Alter: 10 yrs

Jugendmusikzug Freizeit

 

Am 21.05.2011 um 15:30 Uhr war es endlich wieder soweit.

Der Jugendmusikzug Fredelsloh startete in ein musikalisches Probewochenende Richtung Silberborn im Solling. Und da das Wetter mitspielte war es auch nicht verwunderlich das die Stimmung unter den 13 Jungmusikern , sowie den 6 Aushilfen und Betreuern des Stammzuges ausgezeichnet war.

Nachdem alle Ihre Quartiere bezogen hatten ging es auch schon mit der ersten Probe los. Eine gut verteilte Besetzung sowie hohe Motivation der Jungmusiker sorgte dafür das erstaunliche Fortschritte in Sachen Musik erzielt wurden, welches sicherlich auch an Sebastian Dortmund (Dirigent des Kreisjugendorchester Hildesheim) lag, welcher als Gastdirigent eigens aus dem Landkreis Hildesheim anreiste um für neue Impulse zu sorgen.

Bei so viel Engagement war es den Betreuern auch eine Freude zu sehen das sogar die freien Zeiten gemeinsam, z.B.: mit Volleyball spielen, verbracht wurden.

Um auch am Abend keinerlei Langeweile aufkommen zu lassen hatten sich die Betreuer im Vorfeld ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht.

So wurde unter anderem eine Olympiade mit den verschiedensten Spielen in Sachen Schnelligkeit und Geschicklichkeit durchgeführt. Da die Theorie nicht fehlen durfte hatte Vivien Wünsche sogar eigens für die Freizeit ein Musikquiz als Powerpoint Präsentation vorbereitet.

Nach dem letzten gemeinsamen Mittagessen am Sonntag ging es dann gestärkt zurück ins schöne Töpferdorf.

Wir sind uns sicher, dass dieses nicht die letzte Freizeit war und freuen uns alle bereits auf die nächste gemeinsame Aktion des Jugendmusikzugs Fredelsloh.

Betreuer:
Gerrit Hahne, Florian Kraus, Florian Müller, Marvin Schröder, Vivien Wünsche, Laura Henne, Franziska Clodius