12.05.12 10:41 Alter: 7 yrs

Neue Wege in der musikalischen Ausbildung!

 


Seit der Vereinsgründung im Jahre 1897/1925 wurden Kinder und Jugendliche des Posaunenchores/ Musikzuges Fredelsloh von ehrenamtlichen Ausbildern unterrichtet.

Aufgrund des demografischen Wandels und der gesellschaftlichen Änderungen hat sich der Musikzug/Posaunenchor nun dazu entschlossen, hiervon abzuweichen und eine Kooperation mit einer der erfolgreichsten Musikschulen, die "M1" aus Einbeck,  im Landkreis Northeim einzugehen.

Diese Kooperation bringt einige Vorteile mit sich. So können nicht nur Blockflöte und alle Instrumente, die in einem Blasorchester vorkommen, erlernt werden sondern es kann jetzt auch eine musikalische Frühförderung angeboten werden. Neben den bisherigen Ausbildungsorten Fredelsloh und Einbeck ist es nach den Sommerferien auch in Moringen möglich, das durchdachte Konzept in Anspruch zu nehmen.

musikalische Frühförderung / Blockflöte / Instrument

Zum Konzept gehören auch der Jugendmusikzug und das Jugendblasorchester, in denen das gemeinsame Zusammenspiel erlernt wird.

Auch dieses ist eins unserer Ziele: Es soll ermöglicht werden, dass alle Kinder ein Instrument erlernen können!

Am Mittwoch, den 23.05.2012 um 20:00 Uhr sind alle Interessierte zu einem Informationsabend in das Feuerwehrgerätehaus in Fredelsloh eingeladen

Der Musikzug und M1 werden sich und das ausgearbeitete Konzept an diesem Abend genauer vorstellen.